Archive
Camping Berger
Camping Komfort Urlaub

Campingurlaub – Mobile Toilettenlösungen

campingtoilette-enders-mobil-wc-deluxe

Campingtoiletten-Vergleich: Von der Beutel-Toilette zum Chemie WC

Nicht immer trifft man auf Reisen bspw. auf Raststätten, auf Campingplätzen oder beim Camping auf Großveranstaltungen auf besonders gepflegte Sanitäreinrichtungen. Auch beim Übernachten mit dem eigenen Camper oder beim Camping in freier Wildbahn stellt sich die Frage nach dem Umgang mit der eigenen „Notdurft“.

Verschiedene Unternehmen haben sich dieser Herausforderung gestellt und  verschiedenartige Lösungen entwickelt, die alle auf dem Prinzip beruhen, das eigene stille Örtchen einfach selbst mit sich zu führen. In diesem Artikel stellen wir drei häufig beworbene Typen von Reisetoiletten vor, die es einem ermöglichen sanitäre Abenteuerreisen zu vermeiden.

Campingurlaub – Mobile Beuteltoiletten

Besonders portable und kostengünstig kommt eine Kategorie von Mobil-Klos daher, die wir gemäß ihres Funktionsprinzips als „Beuteltoiletten“ bezeichnen wollen. Verschiedenen Outdoor- und Online-Shops bieten solche Campingtoiletten an. Das Funktionsprinzip ist Folgendes: Die Toilette besteht aus einer Sitzmöglichkeit (entweder ein Metall- oder Plastikgestell oder auch ein Pappkarton, in den Beutel aus Folie eingespannt werden. In diesen werden die Ausscheidungen aufgefangen und gesammelt. Nach dem „Geschäft“ werden die entsprechenden Beutel, aus der Campingtoilette heraus genommen, zugeknotet und entsorgt. Solche Toiletten sind ab ca. 15€ bis zu ca. 120€  zu haben. Man findet sie auch unter dem Namen „Klapptoilette“.

Campingplatzurlaub – Mobile Trockentoiletten

Wie der Name schon sagt: Bei dieser Toiletten-Klasse handelt es sich um Toiletten, die zwar mit einem Auffangbehälter (also nicht nur mit einer Tüte, wie die Beuteltoiletten), jedoch nicht mit einer Toilettenspülung ausgestattet sind. Ausführungen reichen dabei von mehr oder minder stabilen Kunststoffeimern mit Klobrille bis hin zur Top-Design-Toiletten. Geruchsbildung soll bei diesen Toiletten durch die Zugabe bspw. von Rindenmulch, Sägespänen oder speziellem Toiletten-Streu erreicht werden.

Campingurlaub – Mobile Chemietoiletten

Die technisch wohl ausgefeilteste Lösung stellen wohl die mobilen Chemie-WCs, wie sie bspw. der Outdoor- und Campingspezialist Enders produziert, dar. Hierbei handelt es sich um echte Spültoiletten. Diese sind aus Plastik gefertigt und verfügen über getrennte Frisch- und Abwassertanks. Durch eine Pumpe kann hier nach dem Toilettengang direkt (und bei Kolbenpumpsystemen sogar mit hohem Druck) nachgespült und so die Hinterlassenschaften in den Abwassertank befördert werden. Spezielle Sanitärzusätze verhindern die Fäulnis- und damit die Geruchsbildung und sorgen durch Förderung der Zersetzung der Rückstände für eine leichte Entleerbarkeit der chemischen Mobil-Toiletten. Besonders ausgefeilte Modelle dieser Art, wie bspw. das Enders Mobil WC Deluxe, verfügen noch über zusätzliche Features, wie eine Transportrolle oder eine Füllstandsanzeige, die das Handling dieser Toilette noch leichter machen.

Campingplatzurlaub – Zusammenfassung

Je nach den eigenen Vorlieben und dem eigenen Geldbeutel finden sich am Markt mittlerweile verschiedene Lösungen für das Problem des privaten und hygienischen Toilettengangs im Campingurlaub. Beuteltoiletten sind zwar günstig, haben aber den Nachteil, dass die ganz billigen Modelle nicht sehr langlebig sind und die Beutel nach jedem Toilettengang ausgetauscht werden sollten. Mobile Trockentoiletten sind zwar ökologisch, lassen sich aber nicht sehr leicht entleeren und man muss immer große Mengen an „Füllmaterial“ mitführen um die Geruchsbildung zu vermeiden. Chemische Campingtoiletten sind wohl die komfortabelste Toilettenlösung für unterwegs und wenn man auf die fachgerechte Entsorgung der Abwässer bzw. die Verwendung ökologischer Sanitärzusätze achtet auch von ihrer Umweltwirkung her zu begrenzen.

 

2 Antworten auf Campingurlaub – Mobile Toilettenlösungen

  • Susane sagt:

    Ich finde es wirklich klasse, dass Sie sich all diese Mühe machen und die Informationen aufbereitet für uns präsentieren. Weiter so!

  • admin sagt:

    Danke Susane! Das mache ich aus Leidenschaft und sehr gerne! Weiterhin bin ich für Kommentare und Anregungen dankbar. Auch davon lebt mein Block. :)

    VG
    Detlef

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Über mich:

Hallo und herzlich Willkommen auf meinem kleinen Camping Blog.
Mein Name ist Detlef Bemmann und da ich selber Dauercamper bin, schreibe ich hier über alles, was mich zum Thema Camping bewegt, was mich interessiert, was ich irgend wo mal aufgeschnappt habe und unbedingt mit Dir teilen möchte.

Schaue Dich gern ein wenig um und vielleicht findest Du ja hier im Blog das ein oder andere interessante Thema.

Und nun wünsche ich Dir
viel Spaß beim Stöbern!

Mietwagen Check
Flieg doch mal weg
Hier bin ich eingetragen:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deRSS Feed Experte Portal und Verzeichnis für Feed News bzw. RSS Nachrichten Reisen RSS Nachrichten blogwolke.de - Das Blog-VerzeichnisBlog Button Blogverzeichnis und Webkatalog